Mango Kokos Träumchen

Du suchst noch nach einem kleinen Weihnachtsgeschenk für Freunde oder auch die Schwiegermama?
Am Schönsten ist es doch, etwas selbstgemachtes zu verschenken!
Darum haben wir hier ein leckeres Rezept für vegane Pralinen zum Verschenken oder auch selbst genießen.

 

Zubereitung

1. Hacke die Zartbitterschokolade klein und schmelze sie überm Wasserbad.
2. Gib etwas mehr als die Hälfte in kleine Silikon-Pralinenformen und verteile die flüssige Schokolade durch rütteln an allen Seiten.
3. Gieße die übrige Schokolade zurück in die Schüssel und lasse die Pralinenhüllen im Kühlschrank erstarren.
4. Vermische das Mango Püree gut mit dem Kokos Mus, bis eine homogene Masse entsteht.
5. Verteile die Mango-Kokos-Masse mit einem kleinen Löffel auf die Pralinenhüllen und verschließe die Pralinen mit der restlichen geschmolzenen Schokolade.
6. Lass die Pralinen am besten über Nacht im Kühlschrank auskühlen und drücke sie aus der Form.

Viel Spaß beim Schenken oder selbst genießen!

Zutaten

100 g vegane Zartbitterschokolade
50 ml Mango Püree
25 g Kokos Mus

Rezept drucken
Passende Artikel
Mango Püree 210ml Mango Püree 210ml
3,68 € *
Inhalt 0.21 Liter (17,52 € * / 1 Liter)
Mango Püree 975 ml Mango Püree 975 ml
11,68 € *
Inhalt 0.975 Liter (11,98 € * / 1 Liter)
Kokos Mus Kokos Mus
9,71 € *
Inhalt 0.5 Liter (19,42 € * / 1 Liter)