Cranberry-Kürbiskern-Kugeln

Nur 4 Zutaten, Cranberries, Datteln, Kürbiskerne und ein Hauch Vanille, mehr braucht es nicht für leckere, vegane und glutenfreie Snacks.
Mit selbstgemachten Cranberry-Kürbiskern-Kugeln kannst du deine Familie und Freunde überraschen, denn es ist einfach Mal was Anderes als immer die gleichen Plätzchen mitzubringen.
Die fruchtig-knackigen Energy Balls begeistern aber natürlich auch als Snack nach deinem großen Weihnachtsessen.

Zubereitung

1. Zerkleinere die Datteln im Mixer und mische sie anschließend in einer Schüssel mit der gemahlenen Vanille.
2. Hacke die Cranberries und Kürbiskerne klein und mische sie zu den Datteln und zur Vanille.
3. Nimm mit einem Teelöffel einen Klecks der Masse aus der Schüssel und rolle sie zu einer Kugel.
4. Packe sie in ein luftdichtes Gefäß, so halten sie sich länger.

Viel Spaß beim Naschen und Verschenken!

Zutaten

120 g Deglet Nour Datteln, entsteint
1 TL gemahlene Vanille
100 g getrocknete Cranberries
70 g Kürbiskerne

Rezept drucken
Passende Artikel
Cranberries 250 g Cranberries 250 g
8,95 € *
Inhalt 250 Gramm (3,58 € * / 100 Gramm)
Cranberries 500 g Cranberries 500 g
17,35 € *
Inhalt 0.5 Kilogramm (34,70 € * / 1 Kilogramm)