Amaranth-Puffer

30 Minuten

Du kennst Amaranth nur aus süßen Müslis oder knusprigen Riegeln? Wir versichern dir, gerade für herzhafte Gerichte eignet sich der nussig, erdige Geschmack perfekt! Darum haben wir heute ein würziges Amaranth-Puffer Rezept für deine vegane und glutenfreie Rezepte Sammlung.
Zu den Puffern aus Amaranth-Flocken passt besonders gut ein knackiger grüner Salat.

Zubereitung

1. Übergieße die Amaranth-Flocken mit der heißen Gemüsebrühe und lasse alles etwa 15 Minuten ziehen.
2. Schäle währenddessen die Möhren und die Zwiebel. Rasple die Möhren klein, schneide die Zwiebel in feine Würfel und hacke die Petersilie klein.
3. Rühre alle Zutaten gut unter die durchgezogenen Amaranth-Flocken und schmecke die Masse mit Salz und Pfeffer ab.
4. Erhitze Öl in einer beschichteten Pfanne, setze mit 2 Löffeln kleine Amaranth-Kleckse hinein und forme mit den Löffeln Puffer daraus.
5. Backe deine Amaranth-Puffer auf beiden Seiten bis zur gewünschten Bräune.

Zutaten

250 g Amaranth-Flocken
500 ml Gemüsebrühe
2 Möhren
1 Zwiebel
0,5 Bund Petersilie
1 EL Flohsamenschalen gemahlen
Salz & Pfeffer
Öl zum Braten

Rezept drucken
Passende Artikel
Amaranth Flocken Amaranth Flocken
4,20 € *
Inhalt 0.35 Kilogramm (12,00 € * / 1 Kilogramm)
TIPP!
Flohsamenschalen gemahlen Flohsamenschalen gemahlen
5,95 € *
Inhalt 0.17 Kilogramm (35,00 € * / 1 Kilogramm)

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.