Süßkartoffel-Teff-Suppe

60 Minuten

Herzhaft, würzig, nussig, einfach und schnell zubereitet. Klingt nach dem perfekten Rezept für heute Abend, oder? Dann koch dir doch einfach eine leckere Süßkartoffelsuppe mit Teff-Flocken! Das geht kinderleicht und ist ziemlich lecker.
Am besten schmeckt zur Süßkartoffel-Teff-Suppe ein knuspriges Brot oder ein frisches Baguette.

Zubereitung

1. Bringe 200 ml Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und rühre die Teff-Flocken ein. Lasse die Flocken etwa 5 Minuten köcheln, bis sie das gesamte Wasser aufgesaugt haben und stelle sie dann beiseite.
2. Schäle und schneide die Zwiebel, den Knoblauch und die Süßkartoffel in Würfel.
3. Erhitze das Öl in einem großen Topf, schwitze Zwiebeln und Knoblauch an und lösche sie anschließend mit den gehackten Tomaten und der Gemüsebrühe ab.
4. Gib die Süßkartoffeln hinzu und lasse alles bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten zugedeckt köcheln.
5. Nimm den Topf vom Herd, sobald die Süßkartoffeln gar sind und püriere alles zu einer dickflüssigen Suppe.
6. Rühre zum Schluss den Teffbrei und das Erdnussmuss sorgfältig unter und würze die Süßkartoffelsuppe nach deinem Geschmack. Sollte sie zu dickflüssig sein, gib noch etwas Wasser hinzu.
8. Serviere die Suppe in einer Schüssel und garniere sie mit 1-2 EL deiner liebsten Joghurtalternative und einigen Teff-Flocken. 

Zutaten

50 g Teff-Flocken
200 ml Wasser
1 EL Rapsöl
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
350 g Süßkartoffeln
200 g gehackte Tomaten aus der Dose
600 ml Gemüsebrühe
50 g Erdnussmus
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel & Chilliflocken
Etwas ungesüßte Joghurtalternative
Brot zum servieren

Rezept drucken
Passende Artikel
Teff Flocken Teff Flocken
5,35 € *
Inhalt 0.3 Kilogramm (17,83 € * / 1 Kilogramm)

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.