2. Türchen

Schokolade, Kokos, Plätzchen: Was will man zur Adventszeit mehr? Hinter dem zweiten Türchen verbirgt sich ein Rezept für vegane, glutenfreie Chia-Kokos-Plätzchen

Schokolade und Kokos, die traumhafte Geschmackskombination lieben wir auch zur Advents- und Weihnachtszeit. Deshalb sollten die Chia-Kokos-Plätzchen mit feiner, zartherber Schokoladenglasur auf keinen Fall auf deinem Plätzchenteller fehlen. Die knuspersüßen Plätzchen sind nicht nur vegan, sondern dank des Kokosnuss- und Mandelmehls auch glutenfrei! So werden sich all deine Lieben auf das weihnachtliche Kaffeekränzchen bei dir freuen. 

Zubereitung

1. Heize den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor und lege ein Backbleck mit Backpapier aus.
2. Vermenge das Kokosnussmehl, das Mandelmehl, die Tapioka-Stärke, das Backpulver, den Vanillezucker und die Chia-Samen mit einem Schneebesen in einer Rührschüssel.
3. Zerdrücke die Banane auf einem kleinen Teller zu einem feinen Mus.
4. Schmilz das Kokos-Öl vorsichtig auf niedriger Hitze.
5. Gib nun die zerdrückte Banane, das geschmolzene Kokos-Öl sowie den Ahornsirup zu den trockenen Zutaten hinzu und verknete alles mit den Knethaken deines Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig. Wenn sich die Zutaten nicht richtig verbinden, gib etwas Mandeldrink hinzu und verknete die Masse mit deinen Händen zu einer homogenen Teigkugel.
6. Rolle den Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Der Teig sollte etwa 5 mm dick sein. Steche nun deine Plätzchen aus und lege sie auf das vorbereitete Backblech. Wiederhole den Vorgang, bis nichts mehr vom Teig übrig ist.
7. Backe die Chia-Kokos-Plätzchen auf mittlerer Schiene für circa 15 Minuten, bis die Oberfläche beginnt, zu bräunen. Nimm die Plätzchen aus dem Ofen und lasse sie auskühlen.
8. Schmilz die Schokolade mit etwas Kokos-Öl über dem Wasserbad und tunke eine Seite der Plätzchen in die flüssige Schokolade. Wenn du magst, kannst du sie nun noch mit Kokosraspeln dekorieren.
9. Gut auskühlen lassen und dann naschen.

Zutaten

Für circa 20 große Plätzchen
100 g Kokosnussmehl
100 g Mandelmehl
40 g Tapioka-Stärke
1 TL Backpulver
2 EL Chia-Samen
75 g Kokos-Öl
5 EL Ahornsirup
1 Banane
etwas Mandeldrink

Nach Belieben zum Dekorieren
Schokolade
Kokosraspeln

Diese Govinda Produkte
direkt in den Warenkob legen
Rezept drucken
Passende Artikel
Kokos-Öl: Dein Allrounder mit feinem, exotischem Aroma zum Braten, Kochen & Verfeinern | vegan ✓ 100 % natürlich ✓ kaltgepresst ✓ Kokosöl 250ml
5,60 € *
Inhalt 0.25 Liter (22,40 € * / 1 Liter)
Kokosnuss-Mehl – Traumhaftes Kokos-Aroma mit seinem besonderen, exotischen Touch. | vegan ✓ glutenfrei ✓ Rohkost ✓ Kokosnuss Mehl
3,01 € * 3,35 € *
Inhalt 0.35 Kilogramm (8,60 € * / 1 Kilogramm)
Mandel-Mehl – Nussig-süßes Aroma für Muffins, Kuchen, Pancakes und mehr | vegan ✓ 100 % natürlich ✓  glutenfrei ✓ Mandelmehl fein gemahlen
10,99 € *
Inhalt 0.2 Kilogramm (54,95 € * / 1 Kilogramm)
Chia-Samen – dein Allround-Talent mit Ballaststoffen & Proteinen für Backwaren, Müslis, Desserts & als Topping | vegan ✓ 100 % natürlich ✓ Chia Samen 450g
6,99 € *
Inhalt 0.45 Kilogramm (15,53 € * / 1 Kilogramm)
Weiße Chia-Samen – deine pflanzliche Quelle für Ballaststoffe & Proteine | vegan ✓ 100 % natürlich ✓ Rohkost ✓ Chia Samen weiß
5,45 € *
Inhalt 0.2 Kilogramm (27,25 € * / 1 Kilogramm)
Tapioka-Stärke – von Natur aus glutenfrei, hervorragendes Bindemittel für Gebäck, Saucen & vieles mehr | vegan ✓ 100 % natürlich ✓ glutenfrei Tapiokastärke
3,40 € *
Inhalt 0.33 Kilogramm (10,30 € * / 1 Kilogramm)

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.