Was gibt's Neues bei Govinda?

++ Achtung, aktuell werden in unserem Namen leider Spam-Mails um die Welt geschickt, solltet ihr Mails mit Anhängen oder eigenartigem Inhalt erhalten, nicht öffnen oder uns benachrichtigen! ++

++ Achtung, aktuell werden in unserem Namen leider Spam-Mails um die Welt geschickt, solltet ihr Mails mit Anhängen oder eigenartigem Inhalt erhalten, nicht öffnen oder uns benachrichtigen! ++ mehr erfahren »
Fenster schließen
Was gibt's Neues bei Govinda?

++ Achtung, aktuell werden in unserem Namen leider Spam-Mails um die Welt geschickt, solltet ihr Mails mit Anhängen oder eigenartigem Inhalt erhalten, nicht öffnen oder uns benachrichtigen! ++

Du liebst Nudeln – ganz egal, ob im Auflauf, mit einer cremigen Tomatensauce oder einem guten Öl und Knoblauch. Aber: Du möchtest nicht jeden Tag Weizen essen. Ab heute kannst du beides haben.
Stell dir vor, du könntest nicht nur jeden Tag natursüße und wertvolle Erdmandeln essen. Sondern mit ihnen die Erde auch zu einem besseren Ort machen. Wir sagen: Das kannst du. Wie du Menschen und Umwelt mit Erdmandeln schützt, erfährst du hier.
Du bekommst sie als Flocken, gemahlen, zu Mus verarbeitet und als Ganzes: Erdmandeln. Sie schenken dir neue Vielfalt auf dem Teller, wertvolle Inhaltsstoffe und im Vergleich zu Mandeln reduzieren sie einen deiner Umwelt-Fußabdrücke.