Bananenblüten Curry mit Reis

60 Minuten

Du suchst etwas extra wärmendes für die grauen Tage.
Da empfehlen wir dir Bananenblüten Curry mit Reis.

Zubereitung

1. Gieße die Bananenblüte durch ein Sieb ab und spüle sie etwas mit klaren Wasser.
2. Hacke die Zwiebel und den Knobi klein und schneide die geputzte Möhre, Champignons und Zucchini in Stücke.
3. Brate Zwiebel und Knoblauch im Sesamöl glasig an.
4. Füge die Möhre, Champignons, Zucchini und Bohnen hinzu und brate alles ein wenig mit.
5. Gib nun auch die Bananenblüte hinzu und lasse sie ein wenig mitbraten.
6. Lösche alle mit den gehackten Tomaten und der Kokosmilch ab.
7. Füge einen Schluck Wasser hinzu und würze das Curry kräftig mit Salz, Pfeffer, Currypulver, einer Prise Garam Masala, Petersilie und Koriander.
8. Lasse alles auf niedriger Stufe etwa eine halbe Stunde köcheln.
9. Mit deinem Liebelingsreis servieren und genießen

Zutaten

1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Sesamöl zum Anbraten
1 Möhre
200 g Champignons
1 Zucchini
1 Hand voll Brechbohnen
1 Dose Bananenblüte (160 g Abtropfgewicht)
1 Dose gehackte Tomaten
200 ml Kokosmilch
Wasser
Salz, Pfeffer, Curry, Garam Masala, Petersilie und Koriander

Rezept drucken
Passende Artikel
Sesamöl Sesamöl
9,62 € *
Inhalt 0.5 Liter (19,24 € * / 1 Liter)
TIPP!
Bananenblüte Fleisch ohne Schrei Bananenblüte
3,88 € *
Inhalt 160 Gramm (2,43 € * / 100 Gramm)