Jack’s Fruchfleisch Lasagne von familycious

Zutaten:

1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 Karotten
10 Kalamataoliven
5 getrocknete Tomaten (trocken oder in Öl, dann abgetropft)
2-3 Salbeistängel
2-3 Rosmarinzweige
400 g Govinda „Jack’s Fruchtfleisch“ Schnetzel
1 TL Paprika
1 dl Rotwein
1 großes Glas passierte Tomaten (700 g)
Salz und Pfeffer

1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
4 dl Haferrahm
1 Prise Muskatnuss

250 g Lasagne Blätter

geriebener Käse

 

Anleitung:

Backofen auf 180 °C Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Karotten schälen und fein reiben. Karotte zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Oliven und getrocknete Tomaten fein hacken und dazu geben. Kräuter waschen, Blätter fein hacken und ebenfalls in die Pfanne geben. Govindas „Jack’s Fruchtfleisch“ Schnetzel und Paprika dazu geben. Alles kurz andünsten und mit Rotwein ablöschen. Tomaten dazu geben und die Sauce ca. 20 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Béchamelsauce den Knoblauch schälen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch dazu pressen und kurz andünsten. Rahm dazu leeren und Muskatnuss unterrühren.

In einer Gratin Form abwechselnd Bolognese und Lasagne Blätter schichten. Mit Lasagne Blätter abschließen und Béchamelsauce darüber geben. Mit Käse bestreuen und die Lasagne ca. 30 Minuten backen.

 

Rezept und Original Foto: https://www.familyciousshop.ch/2017/06/23/jackfrucht-lasagne-mit-gelbe-linsen-lasagnebl%C3%A4tter/

Tags: Jackfrucht
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Jackfrucht-Fruchtfleisch (Shredds) BIO Jackfrucht-Fruchtfleisch (Shredds) BIO
Inhalt 210 Gramm (1,90 € * / 100 Gramm)
3,99 € *