Kastanien-"Butter"plätzchen

30 Minuten
Sehen aus wie Vanillekipferl, sind es aber nicht!
Die Kastanien-"Butter"plätzchen sind nicht nur super lecker, sondern natürlich vegan und glutenfrei.
 
Viel Spaß beim Nachbacken!

Zubereitung

1. Heize den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor und belege 1-2 Backbleche mit Backpapier.
2. Vermische alle Zutaten miteinander und knete sie kräftig mit den Händen durch. Der Teig ist sehr klebrig!
3. Bereite auf deiner Arbeitsfläche ein kleines Häufchen Reismehl vor.
4. Reiße haselnussgroße Stückchen vom Teig, umhülle sie mit dem Reismehl und forme sie zu kleinen Röllchen.
5. Setze sie halbrund auf das Backblech und backe sie 10 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen.
6. Lasse sie auf dem Backblech auskühlen, sonst zerfallen sie.

Zutaten

125 g Reismehl
125 g Kastanienmehl
3 EL Flohsamenschalen
1 Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
80 g Kokosblütenzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 reife zerdrückte Banane
150 g pflanzliche Margarine
Rezept drucken
Passende Artikel
Kokosblütenzucker Kokosblütenzucker
9,76 € *
Inhalt 0.4 Kilogramm (24,40 € * / 1 Kilogramm)
Kastanienmehl Kastanienmehl
7,56 € *
Inhalt 0.35 Kilogramm (21,60 € * / 1 Kilogramm)
Flohsamenschalen Flohsamenschalen
7,75 € *
Inhalt 250 Gramm (3,07 € * / 99 Gramm)