Kokoskugeln - die perfekte Süßigkeit für jeden Kokosfan

80 Minuten

Wenn es um Kokos geht, kriegst du einfach nicht genug?
Kokosmilch im Curry, Kokosflocken auf dem Kuchen und dein Gemüse brätst du ausschließlich mit Kokosöl?
Klare Diagnose: Kokosliebhaber mit Suchttendenz.
Um deine Gelüste zu befriedigen, verraten wir dir das Rezept für eine besondere Süßigkeit: Kokoskugeln. 

 

Zubereitung

1. Schmelze Kakaobutter und Kokosöl und verknete es mit Kokosmus, Kokosmehl und Kokosblütenzucker zu einer cremigen Masse.
2. Ist die Masse noch zu flüssig, füge mehr Kokosmehl hinzu.
3. Wenn du magst, kannst du den Teig im Standmixer weiter zerkleinern, aber Vorsicht: Hier brauchst du ein leistungsstarkes Gerät.
4. Forme die Masse mit feuchten Händen zu Kugeln und wälze sie in Kokosraspeln.
5. Stelle die Kokoskugel-Träumchen zum Festwerden in den Kühlschrank. Schon nach ca. 1 Stunde kannst du deine erste Kokoskugel naschen.

Zutaten

70 g Kokosöl
150 g Kokosmehl
2 EL Kokosmus
40 g Kakaobutter
Kokosraspel
nach belieben Kokosblütenzucker

Rezept drucken
Passende Artikel
Kokosöl 250ml Kokosöl 250ml
5,60 € *
Inhalt 0.25 Liter (22,40 € * / 1 Liter)
Kokosöl 500ml Kokosöl 500ml
9,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (19,80 € * / 1 Liter)
Kokos Mus Kokos Mus
9,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (19,80 € * / 1 Liter)
Kokosnuss Raspel Kokosnuss Raspel
3,15 € *
Inhalt 200 Gramm (1,58 € * / 100 Gramm)
Kokosnuss Mehl Kokosnuss Mehl
3,35 € *
Inhalt 0.35 Kilogramm (9,57 € * / 1 Kilogramm)
Kokosblütenzucker Kokosblütenzucker
9,95 € *
Inhalt 0.4 Kilogramm (24,88 € * / 1 Kilogramm)