Pakoras

40 Minuten

Snack, Beilage oder auch Hauptgang - indische Pakoras sind schnell zubereitet und schmecken einfach jedem Gemüse-Liebhaber.

Für Pakoras wird rohes Gemüse in Scheiben oder kleine Stücke geschnitten, in einen Teig aus Kichererbsenmehl und Gewürzen getaucht und anschließend frittiert. Besonders beliebt sind Blumenkohl, Auberginen, Kürbis, Zwiebeln und Kartoffeln. Grundsätzlich kannst du aber alles an Gemüse in den herzhaften Teig tauchen, was dir gut schmeckt.

Zubereitung

1. Verrühre die Pfannkuchen Backmischung mit dem Sprudelwasser und lasse sie 20 Minuten quellen.
2. Wasche, putze, entkerne das Gemüse (je nachdem was du für Gemüse nutzt) und schneide es in mundgerechte Stücke.
3. Tauche jedes Stück Gemüse einzeln in den zuvor angerührten Teig und brate bzw. frittiere es im heißen Kokosöl. 
4. Zupfe die Korianderblätter von den Stängeln und hacke sie etwas kleiner. Bestreue nun die fertigen Pakoras mit dem Koriander und serviere sie mit deinem Lieblings-Dip.

Zutaten

Gemüse z. Bsp. 1 kleine Zucchini, 1 Handvoll Champignons, 1 Handvoll Blumenkohl
150 g Pfannkuchen Backmischung Ayurveda
200 ml Sprudelwasser
Kokosöl zum Braten oder frittieren
Frischer Koriander
Dein Lieblings-Dip

Rezept drucken
Passende Artikel
TIPP!
Pfannkuchenmix Ayurveda Pfannkuchenmix Ayurveda
3,99 € *
Inhalt 0.35 Kilogramm (11,40 € * / 1 Kilogramm)
Kokosöl 250ml Kokosöl 250ml
5,60 € *
Inhalt 0.25 Liter (22,40 € * / 1 Liter)
Kokosöl 500ml Kokosöl 500ml
9,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (19,80 € * / 1 Liter)

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.