Veganer Nusszopf

150 Minuten

Bei einem Brunch darf unserer Meinung nach auf keinen Fall ein fluffiger veganer Hefezopf mit knackiger Nussfüllung fehlen.
Darum haben wir hier ein ganz besonderes Rezept mit gebrannten Haselnüssen und gehackten Sonnenblumenkernen für dich kreiert.
Das Rezept ist denkbar einfach umzusetzen und wenn man die Gehzeit nicht mit einberechnet auch super schnell gebacken. 

Zubereitung

1. Erhitze 250 ml Pflanzendrink bis er lauwarm ist.
2. Gib das Mehl in eine große Schüssel und forme eine Mulde in der Mitte.
3. Brösle die Hefe in deinen lauwarmen Pflanzendrink und rühre den Zucker ein.
4. Gib die Hefemischung in die Mulde und vermische sie etwas mit dem Mehl.
5. Stelle die Schüssel beiseite und schmilz die pflanzliche Margarine. Lasse sie etwas abkühlen, sodass sie lauwarm ist.
6. Gib die pflanzliche Margarine und das Salz hinzu und knete den Teig langsam aber lange durch. Am besten geht das mit einer Küchenmaschine.
7. Lasse den Teig, mit einem feuchten Tuch abgedeckt, etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen.
8. Häcksle die gebrannten Haselnüsse im Mixer klein, stelle sie beiseite und hacke anschließend im Mixer die Sonnenblumenkerne fein.
9. Erhitze 100 ml Pflanzendrink in einem Topf und rühre den Kokosblütenzucker und den Zimt ein.
10. Wenn der Pflanzendrink anfängt zu kochen, stelle den Topf vom Herd und rühre die gehackten Nüsse und Kerne ein.
11. Heize deinen Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor und belege ein Backblech mit Backpapier.
12. Teile den Hefeteig in 4 gleichgroße Teile und rolle sie zu einem länglichen Oval aus.
13. Bestreiche jedes Oval mit einem Viertel der Nussmasse und rolle sie von der langen Seite her ein. 
14. Halbiere jeden Strang, wickle die zwei Teile umeinander und forme sie zu einem Kreis. Verbinde die beiden Enden dabei gut miteinander.
15. Lasse die Nusszöpfe nochmal 30 Minuten auf dem Backblech gehen und backe sie anschließend auf der mittleren Schiene für ca. 25 Minuten.
Guten Appetit!

Zutaten

500 g Mehl
350 ml Pflanzendrink
20 g frische Hefe
4 EL Zucker
75 g pflanzliche Margarine
1 Prise Salz
2 Packungen gebrannte Haselnüsse
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kokosblütenzucker
1 TL Zimt

Rezept drucken
Passende Artikel
Kokosblütenzucker Kokosblütenzucker
6,30 € *
Inhalt 0.4 Kilogramm (15,75 € * / 1 Kilogramm)
TIPP!
Gebrannte Haselnüsse Gebrannte Haselnüsse
4,95 € *
Inhalt 0.1 Kilogramm (49,50 € * / 1 Kilogramm)

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.