veganes Himbeer-Kokoseis

5 Minuten (+ evtl. Einfrierzeit)

Was gibt es schöneres als nach dem Feierabend draußen zu sitzen und ein leckeres Eis zu genießen?
Noch besser schmeckt's selbstgemacht!
Darum haben wir hier ein Rezept für lecker-luftiges, veganes Himbeer-Kokoseis.
Das ist super schnell zubereitet wenn man es mit TK-Himbeeren macht und erfreut deine Geschmacksnerven mit fruchtiger Süße und cremigem Kokos-Geschmack.

Zubereitung

1. Gib die Himbeeren in einen Mixer und püriere sie. Wenn dich die kleinen Kerne stören, presse sie durch ein Küchenhandtuch aus.
2. Gib die Masse wieder in den Mixer und gib die restlichen Zutaten (außer das Kirschwasser) hinzu.
3. Wenn du eine Eismaschine hast, kannst du die Masse so für eine halbe Stunde darin zubereiten. Wenn du keine Eismaschine hast, gib die Masse in ein Gefäß zum Einfrieren und rühre das Kirschwasser unter (das verhindert, dass sich große Eiskristalle bilden, die den Geschmack beeinträchtigen).
4. Friere das Eis für 7-8 Stunden in der Tiefkühltruhe ein, nimm es dabei stündlich heraus und rühre einmal kräftig um, so bleibt die Himbeer-Kokos-Masse schön cremig.

Alternative:
Mit einem leistungsstarken Mixer kannst du auch TK-Himbeeren verarbeiten, dann kannst du dein Eis sofort genießen.

Zutaten

400 g (TK-) Himbeeren
2 EL Kokosblütenzucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 ml Kokosmus
2 EL Kokosöl
100 ml Pflanzendrink
(1 Schuss Kirschwasser)

Rezept drucken
Passende Artikel
Kokosöl 250ml Kokosöl 250ml
3,85 € * 5,50 € *
Inhalt 0.25 Liter (15,40 € * / 1 Liter)
Kokosöl 500ml Kokosöl 500ml
6,79 € * 9,71 € *
Inhalt 0.5 Liter (13,58 € * / 1 Liter)
Kokosblütenzucker Kokosblütenzucker
9,76 € *
Inhalt 0.4 Kilogramm (24,40 € * / 1 Kilogramm)
Kokos Mus Kokos Mus
9,71 € *
Inhalt 0.5 Liter (19,42 € * / 1 Liter)