Wie du mit Erdmandeln die Welt ein bisschen besser machst

Stell dir vor, du könntest nicht nur jeden Tag natursüße Erdmandeln essen, sondern mit ihnen die Erde auch zu einem besseren Ort machen. Wir sagen: Das kannst du. Wie du Menschen und Umwelt mit Erdmandeln schützt, erfährst du hier.

Warum du mit jeder Packung Erdmandeln 500 Menschen hilfst

Unsere Erdmandeln stammen von einer Farm in Niger. Diese ist ca. 355 ha groß und befindet sich in der Region Say. Auf 74 ha davon wachsen Bio-Erdmandeln. Damit der Boden gesund und fruchtbar bleibt, bauen unsere Partner Erdmandeln im Wechsel mit anderen Grundnahrungsmitteln an: zum Beispiel Hirse, Sorgum oder Hülsenfrüchte.

Durch unsere Erdmandeln unterstützt du aber nicht nur die 100 Angestellten, sondern alle Ansiedlungen in der Umgebung der Farm. Denn verkauft werden nur die Erdmandeln. Was ansonsten auf den Feldern wächst, verteilen die Mitarbeiter in den Dörfern.

Ungefähr alle fünf Jahre stellt das Klima das Leben der Einwohner auf den Kopf: Extreme Trockenheit reduziert Erntebeträge und lässt den Grundwasserspiegel schrumpfen. Um das Überleben der Dörfer zu sichern, subventionieren unsere Partner den Kauf von Nahrungsmitteln im Umkreis der Farm.

Du finanzierst Solarenergie, Häuser und eine Schule

Fünf Prozent des Umsatzes unserer Partner fließt in humanitäre Projekte – zum Beispiel in die Sicherung von sauberem Trinkwasser. Hierzu wurden mehrere Brunnen gebohrt, damit die Anwohner einen Weg zu einer Trinkwasserstelle haben, der maximal 10 km weit ist. Dies entlastet vor allem die Frauen in den Ansiedlungen, die durch den weiten Weg viel Zeit verloren haben. 2018 wurden die ersten Wohnhäuser mit Photovoltaik gebaut. Diese stehen den Arbeitern der Farm zur Verfügung. Bisher lebten diese in kleinen Lehmhäusern und gewannen ihren Strom durch Generatoren auf Dieselbasis.

Der Bau einer Schule und von sogenannten ‘Alphabetisierungszentren’, in denen nicht nur Kinder, sondern auch Frauen lernen können, wurde 2020 abgeschlossen. Dabei werden die Lernenden auch mit einfachem Schulmaterial wie Blöcken und Stiften versorgt, das in der abgelegenen Gegend nur schwer zu bekommen ist. Der Bau von zwei Mühlen startete 2020. Diese vervollständigen die lokale Infrastruktur und entlasten so ebenfalls die Frauen, die zuvor in mühsamer Handarbeit Getreide selbst mahlen mussten.

Dank dir gehen Kinder zur Schule – statt zu arbeiten

Die Kinder der Ansiedlungen dürfen lernen, statt zu arbeiten. Dafür schicken ihre Familien sie ab dem vierten Geburtstag in Schulen in der Umgebung. Hier sollen sie eine Grundausbildung bekommen, um anschließend die Möglichkeit zu haben, sich in größeren Städten weiterzubilden.

Kurz: Ausbeuterische Kinderarbeit gibt es auf der Farm nicht. Und: Unsere Mitarbeiter erhalten einen fairen Lohn, von dem sie vernünftig leben können. Ihre medizinischen Ausgaben übernehmen unsere Partner, wodurch das fehlende Sozialversicherungssystem ersetzt wird. In der Zukunft entsteht auf der Farm sogar eine Arztpraxis, um die medizinische Versorgung zu verbessern.

Hilf uns, das Projekt zu vergrößern

2016 begann das Projekt, 2020 wurde eine zweite Runde für die nächsten fünf Jahre bewilligt. Du siehst: Seitdem hat sich viel getan. Unsere Partner möchten aber noch viel mehr erreichen: Die Lebensbedingungen sollen sich weiterhin verbessern, weitere Mitarbeiter eingestellt und die Anbauflächen vergrößert werden. Es sollen noch mehr Menschen durch das Projekt profitieren.

Du kannst ihnen dabei helfen – denn der Schlüssel liegt in unseren Erdmandeln. Ihr Verkauf ermöglicht unter Anderem humanitäre Projekte, einen fairen Lohn für Mitarbeiter und die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln in den Ansiedlungen.

 Fazit: Was unsere Erdmandeln wirklich besonders macht

Mit unseren Erdmandeln

✓ unterstützt du 100 Mitarbeiter mit einem festen Lohn.

✓ verteilst du die Ernten der Farm an umliegende Dörfer.

✓ vermeidest du Kinderarbeit.

✓ schützt du Wasservorräte in einer wasserarmen Region.

✓ unterstützt du die Vergrößerung des Projekts.

✓ unterstützt du die Installation von Solarenergie.

✓ unterstützt du Kinder und Frauen durch Schulbildung.

✓ entlastest du Frauen durch eine bessere Infrastruktur in einer kargen Region.

Gemeinsam können wir viel bewegen!

 

Nur Erdmandeln sind dir zu langweilig? Oder Du brauchst etwas Abwechslung zu unseren gemahlenen, gehackten und ganzen Erdmandeln?
Dann probier doch mal unsere Haselnusscreme, Chufella oder unsere Snack Balls Erdmandel! Denn auch hier stammen die verwendeten Erdmandeln aus dem Projekt.

Passende Artikel
Erdmandeln gehobelt: Natürlich süß & nussig. Dein perfekter Snack | Erdmandeln kaufen ✓ vegan ✓ 100 % natürlich ✓ Unter zweiundvierzig Grad Erdmandeln gehobelt
4,50 € *
Inhalt 0.125 Kilogramm (36,00 € * / 1 Kilogramm)
Erdmandeln ganz & geröstet: Natürlich süß & nussig. Dein perfekter Snack | Erdmandeln kaufen ✓ vegan ✓ 100 % natürlich ✓ nussfrei ✓ Pappsatte Knolle Erdmandeln ganz geröstet
3,99 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (15,96 € * / 1 Kilogramm)
TIPP!
Unser Chufella®: Eine echte Besonderheit! Die natursüße Schoko-Creme ganze ohne Zucker | Erdmandeln kaufen ✓ vegan ✓ 100 % natürlich ✓ Pappsatte Knolle Chufella®
7,29 € *
Inhalt 0.22 Kilogramm (33,14 € * / 1 Kilogramm)
Unsere Erdmandelcreme: Eine echte Besonderheit! Der süße Brotaufstrich ganze ohne Zucker | bio ✓ vegan ✓ 100 % natürlich ✓ Pappsatte Knolle Erdmandelcreme
5,95 € *
Inhalt 0.25 Kilogramm (23,80 € * / 1 Kilogramm)
TIPP!
Erdmandeln gemahlen & geröstet: Nussig-süß zum Backen & für Müslis | Erdmandeln kaufen ✓ vegan ✓ 100 % natürlich ✓ Pappsatte Knolle Erdmandeln gemahlen - geröstet
7,49 € *
Inhalt 0.4 Kilogramm (18,73 € * / 1 Kilogramm)
Gemahlene Erdmandeln in Rohkost-Qualität | Erdmandeln kaufen ✓ vegan ✓ 100 % natürlich ✓ Pappsatte Knolle Erdmandeln gemahlen - Rohkost
5,30 € *
Inhalt 0.18 Kilogramm (29,44 € * / 1 Kilogramm)
TIPP!
Für alle, die Marzipan lieben: Erdzipan, unsere natursüße Alternative! | Erdmandel-Fruchtkonfekt ✓ vegan ✓ 100 % natürlich ✓ ohne Zuckerzusatz ✓ Pappsatte Knolle Erdzipan
4,40 € *
Inhalt 0.12 Kilogramm (36,67 € * / 1 Kilogramm)
Unsere Snack Balls Erdmandel – Nussig-süße Erdmandel Bliss Balls mit feinem Marzipan-Geschmack | vegan ✓ 100 % natürlich ✓ ohne Zucker ✓ Süß aus Überzeugung Snack Balls Erdmandel
2,99 € *
Inhalt 0.1 Kilogramm (29,90 € * / 1 Kilogramm)
Unser Chufli Yoga schmeckt nach Kokos, Banane und Datteln. Die Geheimzutat ist hier aber Kardamom, die Königin der Gewürze im Ayurveda. bio ✓ vegan ✓ glutenfrei Pappsatte Knolle Chufli Yoga
6,95 € *
Inhalt 0.5 Kilogramm (13,90 € * / 1 Kilogramm)
Unser Chufli Tibet schmeckt nach gerösteter Gerste & Dattel-süß. In Tibet ist Essen ein Geschenk: dazu gehört Tsampa, das in Tibet aus egerösteter Gerste hergestellt wird. bio ✓ vegan ✓ glutenfrei Pappsatte Knolle Chufli Tibet
6,95 € *
Inhalt 0.5 Kilogramm (13,90 € * / 1 Kilogramm)
Unser Chufli Chia schmeckt nussig durch die Kürbiskernflocken. Die gekeimten Haferflocken, Chia & Maca sind echte Helden in diesem Porridge. bio ✓ vegan ✓ glutenfrei ✓ Pappsatte Knolle Chufli Chia
7,95 € *
Inhalt 0.5 Kilogramm (15,90 € * / 1 Kilogramm)
Unser Chufli Basic schmeckt nach Apfel und Zimt. Im Ayurveda gilt Zimt als ein von innen heraus wärmendes Gewürz. bio ✓ vegan ✓ glutenfrei Pappsatte Knolle Chufli Basic
6,95 € *
Inhalt 0.5 Kilogramm (13,90 € * / 1 Kilogramm)

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.