Chili sin Carne

25 Minuten

Welches Rezept passt zu jedem Anlass und ist ideal zum Vorbereiten?
Ein leckeres Chili sin Carne.
Egal ob für dich allein, für die Familie oder zu einem großen Geburtstag, Chili ist einfach zubereitet und schmeckt viel besser, wenn es einen oder 2 Tage durchziehen konnte.
Mit unseren Protein Chunks zauberst du dir im Handumdrehen ein saftiges veganes Chili sin Carne, das dem "Original" in nichts nachsteht.

Zubereitung

1. Wasche die Tomaten und die Paprika und würfle sie.
2. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch und hacke beides klein.
3. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und dünste die Zwiebel glasig an.
4. Gib nun die Tomaten, Paprika, Mais und den Knoblauch dazu und brate es kurz mit.
5. Lösche alles mit der Gemüsebrühe ab, gib die Linsen, Protein Chunks und den Kakao hinzu und schmecke alles mit Pfeffer, Chili und dem Zitronensaft ab.
6. Lasse alles bei geringer Hitze bei geschlossenem Deckel rund 20 Minuten kochen.
7. Füge zuletzt die Kidneybohnen hinzu, binde das Chili falls es zu flüssig ist mit etwas Johannisbrotkernmehl und schmecke es erneut ab.
8. Serviere dein Chili sin Carne mit den Tortilla Chips und etwas veganem Joghurt mit Petersilie.

Zutaten

100 g Protein Chunks
5 Tomaten
1 Paprika
200 g Mais
100 g Linsen
200 g Kidneybohnen
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 ml Gemüsebrühe
Saft 1/2 Zitrone
Pfeffer, Chili
1 TL Kakao
etwas Johannisbrotkernmehl
Tortilla Chips, Petersilie und veganer Jogurt zum Servieren

Rezept drucken
Passende Artikel
TIPP!
Protein Chunks Hack Fleisch ohne Schrei Protein Chunks Hack
3,85 € *
Inhalt 175 Gramm (2,20 € * / 100 Gramm)
Kakaopulver Kakaopulver
3,99 € *
Inhalt 100 Gramm
Johannisbrotkernmehl Johannisbrotkernmehl
11,50 € *
Inhalt 100 Gramm

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.