Mango-Lassi

5 Minuten

Ein fruchtig-frischer Mango-Lassi lässt dich von lauen Sommerabenden träumen! Ursprünglich kommt der Lassi aus der Punjab-Region im Norden Indiens, dort wird er gern zu scharfem Essen getrunken. Außerhalb von Indien ist das süße, manchmal aber auch salzige Joghurt-Getränk aber mittlerweile jedoch genauso beliebt!

Unser veganes Rezept für einen cremig-süßen Mango-Lassi ist ideal für einen schnellen Snack an einem heißen Sommertag. Und mit unserem Mango-Püree kinderleicht in wenigen Minuten zubereitet!

Govinda-Geheimtipp: Genieße deinen Mango-Lassi gekühlt – für eine tropische Erfrischung, die nach Sommer schmeckt.

Zubereitung

1. Gib den Soja-Joghurt und das Mango-Püree zusammen in eine Schüssel oder einen Mixer.
2. Vermenge beides gut miteinander.
3. Wenn dir der Lassi nicht süß genug ist, gib etwas Kokosblütenzucker hinzu.
4. Wenn dir der Lassi zu dickflüssig ist, gib so lange kleine Mengen Wasser hinzu, bis der Lassi die für dich perfekte Konsistenz erreicht.

Garniere deinen Mango-Lassi mit einem Minzblatt.
Schon fertig!

Zutaten

400 g Mango Püree
500 g Soja-Joghurt
2 EL Kokosblütenzucker (nach Belieben)
Wasser (nach Belieben)

Rezept drucken
Passende Artikel
Mango Püree 210ml Mango Püree 210ml
3,75 € *
Inhalt 0.21 Liter (17,86 € * / 1 Liter)
Mango Püree Sparpack 3x210ml Mango Püree Sparpack 3x210ml
10,97 € *
Inhalt 0.63 Liter (17,41 € * / 1 Liter)
Mango Püree 975 ml Mango Püree 975 ml
11,90 € *
Inhalt 0.975 Liter (12,21 € * / 1 Liter)
Kokosblütenzucker Kokosblütenzucker
6,30 € *
Inhalt 0.4 Kilogramm (15,75 € * / 1 Kilogramm)

Du willst Govindianer werden und 10% Rabatt auf deine erste Bestellung bekommen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und sei gespannt, was du von uns hören wirst. Keine Sorge, Qualität über Quantität und sparen wirst du auch können. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.