Pulled Jackfrucht Burger

40 Minuten

Vegane Pulled Pork Burger? Das geht, schau hier!
Ein schnelles Rezept für den saftigsten Burger, den du je vegan gegessen hast.

Zubereitung

1. Heize den Backofen auf 160°C Umluft vor.

2. Verrühre in einem kleinen Topf die Tapiokastärke mit Wasser. Füge dann Petersilie, Wasser, 1 TL Sojasauce, Dattel Sirup, Reisessig und Tomatensauce hinzu und verrühre alles bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

3. Lasse die Sauce aufkochen, reduziere die Hitze und lasse sie etwas andicken. Nimm sie vom Herd, sie dickt dann noch weiter an.

4. Mische die Jackfrucht Würfel mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Sojasauce und 1 EL der süß-sauren Sauce.

5. Verteile das marinierte Fruchtfleisch auf einem Backblech und backe sie 25 Minuten.

6. Raspel in der Zwischenzeit die Möhre und schneide den Rotkohl in feine Streifen. Schneide die Brötchen auf und toaste sie auf.

7. Verteile die Jackfrucht auf den unteren Brötchenhälften, gib die restliche Süß-Sauer-Sauce darauf und garniere den Belag mit Gemüse und etwas frischer Petersilie.

Nun fehlt nur noch die obere Brötchenhälfte der Burger kann serviert werden.
Yummy!

Zutaten

200 g Jackfrucht gewürfelt
vegane Süß-Sauer-Sauce
vegane Sojasauce
Burger Brötchen
1 Möhre
Rotkohl
Petersilie
80ml Wasser
4 EL Dattel Sirup
2 EL Reisessig
1 EL Tomatensauce
2 TL Tapiokastärke

Rezept drucken
Passende Artikel
Jackfrucht-Fruchtfleisch Würfel Fleisch ohne Schrei Jackfrucht-Fruchtfleisch Würfel
3,92 € *
Inhalt 200 Gramm (1,96 € * / 100 Gramm)