Chestnut Pumpkin Pie (Kastanien Kürbis Kuchen)

90 Minuten

Ein leckerer, fluffiger Kürbis Kuchen, der auch noch vegan und glutenfrei ist.
Der perfekte Nachtisch für den Herbst!

Zubereitung

1. Heize den Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze vor.
2. Schneide den Kürbis klein, verteile ihn auf einem Backblech und röste ihn im Backofen bis er weich ist (20-25 Minuten). Den Kürbis danach abkühlen lassen.
3. Schmelze 100g der Pflanzenmargarine und stelle sie ebenfalls beiseite zum Abkühlen.
4. Hacke die Walnüsse klein und mische sie mit dem Kastanienmehl, dem halben Päckchen Backpulver, dem feinen Zucker, dem Mark einer halben Vanilleschote, 1/2 TL Zimt und einer Prise Salz.
5. Füge nun die restliche (noch feste 100g) Margarine und ca. 25ml des Pflanzendrinks hinzu und verknete alles zu einem klebrigen Teig.
6. Fülle den Teig in eine gefettete Springform und verteile ihn am Boden und den Rändern.
7. Rühre für die Füllung den Kokosblütenzucker in die geschmolzene Margarine ein. Füge den Pflanzenjoghurt, Ahornsirup und den Zitronensaft hinzu. Die Gewürze kannst du nach eigenem Belieben dosieren, wir haben je 1/2 TL Zimt und Ingwer und etwa 1/4 TL Muskatnuss und Piment verwendet. Dazu eine Prise Salz und das übriggebliebene Mark der Vanilleschoten.
8. Mische nun die restlichen 50ml Pflanzenmilch unter den abgekühlten Kürbis und püriere ihn.
9. Um die Pie Füllung abzuschließen, rühre zuerst das Kürbismus und dann die Tapiokastärke unter die Masse und gebe sie in die Form.
10. Decke den Pie mit Backpapier, Alufolie oder einem hitzebeständigen Deckel ab und stelle ihn in den 180°C heißen Backofen.
11. Entferne die Abdeckung nach rund 40 Minuten und backe den Chestnut Pumpkin Pie noch etwa 20 Minuten fertig.
12. Schalte den Backofen aus und lasse den Kuchen im Ofen auskühlen, dabei verdickt sich die Füllung noch.

Zutaten

400 g Hokkaido Kürbis (ohne Kerne)
75 ml Pflanzendrink
200 g Kastanienmehl
200 g pflanzliche Margarine
75 g weißer Zucker
75 g Walnüsse
1/2 Päckchen Backpulver
700 g Pflanzenjoghurt
50 g Kokosblütenzucker
40 ml Ahornsirup
80g Tapiokastärke
einen Spritzer Zitronensaft
2 Vanilleschoten (das Mark) oder Vanille Aroma
Zimt
Ingwerpulver
Muskatnuss
Piment
Salz

Passende Artikel
Kastanienmehl Bio Kastanienmehl Bio
4,99 € * 7,70 € *
Inhalt 350 Gramm (1,43 € * / 100 Gramm)
Kokosblütenzucker Bio Kokosblütenzucker Bio
9,95 € *
Inhalt 400 Gramm (2,49 € * / 100 Gramm)
Tapioka-Stärke Tapioka-Stärke
3,40 € *
Inhalt 330 Gramm (1,03 € * / 100 Gramm)