Goodels Bolognese

20 Minuten

Ein schnelles und leckeres Rezept für eine vegane Bolognese mit unseren leckeren Goodels. Denn Fleisch braucht man in keinem Gericht.

Zubereitung

1. Den Knoblauch und die Zwiebel klein würfeln und in einer Pfanne andünsten.

2. Die Möhre und die Zucchini ebenfalls klein schneiden und zusammen mit den passierten Tomaten, dem Wasser, dem Mais und dem Tomatenmark mit in die Pfanne geben und 10 Minuten köcheln lassen.

3. Mit Paprikapulver, getrocknetem Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Nudeln garkochen. 

5. Die Sauce in den Mixer geben und kurz pürieren.

6. Den Tofu in der gleichen Pfanne zerbröselt hineingeben und mit etwas Sojasauce, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz anbraten lassen

7. Die Pasta mit der Sauce und dem Tofu auf einem Teller anrichten.

Zutaten

  • Goodels weisse Quinoa
  • 1 Block Tofu
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Möhre
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Dose Mais
  • 250ml passierte Tomaten
  • 80ml Wasser
  • 1TL Tomatenmark
  • Sojasauce
  • Gewürze
Passende Artikel
Goodel Weiße Quinoa Bio Unter zweiundvierzig Grad Goodel Weiße Quinoa Bio
3,90 € *
Inhalt 200 Gramm (1,95 € * / 100 Gramm)